Helmbrechts: 4.000 Menschen bei Typisierungsaktion für Leonard

Mehrere Tausend Menschen folgten gestern dem Hilferuf von Leonard und seinen Eltern und ließen sich in Helmbrechts (Landkreis Hof) typisieren. Der 6-jährige Junge leidet zum wiederholten Male an Krebs und braucht dringend einen Stammzellenspender.

Die Welle der Hilfsbereitschaft war riesig. Neben den 4000 Menschen, die sich typisieren lassen werden auch mehr als 73.000 Euro gespendet. Ob ein passender Spender für Leonard dabei war, das ist noch offen. Mehr zu der Aktion am Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

Auch Sie können sich typisieren lassen

Wenn auch Sie helfen wollen und noch nicht bei der DKMS registriert sind, dann nutzen Sie doch die Chance und lassen Sie sich typisieren. Dies kann erfolgen unter www.dkms.de/registrierung.

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Um die Kosten für die Registrierungsaktion zu decken, bittet die DKMS um Spenden unter der folgenden Bankverbindung:
IBAN: DE39 7806 0896 0003 2182 36
BIC: GENODEF1HO1,
Stichwort: Leonard will leben!

Unser Beitrag vom 2. März 2015

 



 



Anzeige