© ADAC / Archiv

Helmbrechts (Lkr. Hof): Auto überschlagen – Mann schwer verletzt

Am Samstag  (09. Mai) gegen 19:00 Uhr fuhr ein junger Mann aus dem Bereich Helmbrechts mit seinem Pkw von Helmbrechts in Richtung Ahornberg. Auf Höhe der Steinmühle kam der 19-jährige aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Nach knapp 100 Metern Fahrt auf der schrägen Böschung überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb schließlich total beschädigt auf der Seite liegen. Der 19-jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Pkw herausgeschnitten werden. Der junge Mann wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Bayreuth gebracht. Der Sachschaden dürfte bei etwa 3.000 Euro liegen.

 



 



Anzeige