Helmbrechts (Lkr. Hof): Vier Verletzt bei Unfall

Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Freitagabend (20. Februar) in Helmbrechts im Landkreis Hof.

Ein 31-jähriger Helmbrechtser wollte mit seinem Pkw, vom Lehstener Weg kommend, die bevorrechtigte Pressecker Straße überqueren. Er übersah dabei einen stadteinwärts fahrenden BMW, gesteuert von einer 22-jährigen Selbitzerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde in beiden Fahrzeugen sowohl Fahrer wie auch Beifahrer verletzt und mussten in die Krankenhäuser Münchberg bzw. Hof eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.


 width=




Anzeige