Helmbrechts (Lkr. Hof): Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Mittwochmittag (4. Juni) gegen 12:45 Uhr ereignete sich im Helmbrechtser Ortsteil Wüstenselbitz (Landkreis Hof) ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Zudem wurden zwei Personen leicht verletzt.

Eine 51-jährige VW- Fahrerin befuhr die Straße am Bachdamm. Sie blieb an der dortigen Einmündung kurz stehen und bog dann in die Kulmbacher Straße ein. Hierbei übersah sie eine 33-jährige VW-Fahrerin, die Vorfahrt hatte. Die Unfallbeteiligten wurden zur genauen Untersuchung ins Krankenhaus nach Münchberg gebracht. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

 



 



Anzeige