© Polizeipräsidium Oberfranken

Helmbrechts: Randale in der Wohnung

Am Samstagabend kam es gegen 19.50 Uhr in einer Wohnung in Helmbrechts im Landkreis Hof zu einem handfesten Streit zwischen einem 40-jährigem Mann und seiner 39-jährigen Bekannten. In deren Verlauf schubste er diese so sehr, dass sie sich beim Sturz an Nacken und Rücken schmerzhafte Prellungen zuzog. Beide hatten zuvor deutlich dem Alkohol zugesprochen. Nachdem sich der Mann nach der ersten Ermahnung nicht einsichtig zeigte und eine halbe Stunde erneut in der Wohnung randalierte, wurde er in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Münchberg gebracht. Der bei ihm durchgeführte Alko-Test erbrachte knapp zwei Promille.



Anzeige