© TVO / Symbolbild

Helmbrechts: Rückwärts auf die Straße – 22.000 EUR Schaden

Am Mittwochnachmittag (07. März) fuhr im Helmbrechtser Ortsteil Unterweißenbach (Landkreis Hof) eine 26-Jährige mit ihrem Pkw rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf die Kulmbacher Straße ein. Hierbei übersah sie allerdings eine 18-jährige Fahranfängerin, die in Richtung Helmbrechts befuhr.

Zusammenprall auf der Kulmbacher Straße

Somit kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Autofahrerinnen zogen sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Es entstand ein hoher Sachschaden von 22.000 Euro.



Anzeige