Helmbrechts: Unbekannte entwenden Auto vom Gelände eines Händlers

Unbekannten Tätern gelang es, mit einem nicht zugelassenen Wagen von dem Gelände eines Autohändlers in Helmbrechts (Landkreis Hof) zu entkommen, so die Polizei am Mittwoch (02. Juni). Die Kripo Hof nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Auto besitzt einen Zeitwert von 23.000 Euro

Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend (27. Mai, 18:00 Uhr) und Dienstag (01. Juni, 12:30 Uhr) machten sich die Täter an dem schwarzen Opel Insignia auf der Freifläche des Autohändlers in der Ottostraße zu schaffen. Der Wagen besitzt einen Zeitwert von 23.000 Euro. Den Unbekannten gelang anschließend die Flucht.

Die Kripo Hof bittet um Hinweise zum Diebstahl und fragt:

  • Wer hat im Laufe der vergangenen Woche verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf oder nahe des Geländes des Autohauses in der Ottostraße beobachtet?
  • Wer kann Hinweise zu dem Verbleib des schwarzen Opel Insignia geben?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 in Verbindung zu setzen.



Anzeige