© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Herrnsdorf: Unbekannte entwenden Zigaretten im Wert von 10.000 Euro

Zu einem Tankstelleneinbruch kam es im Zeitraum zwischen Samstagabend (25. Januar) und Sonntagmorgen (26. Januar) im Frensdorfer Ortsteil Herrnsdorf im Landkreis Bamberg. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei sucht aktuell nach Zeugenhinweise.

Täter hinterlassen Schaden von 10.000 Euro

Die Täter gelangten über ein aufgebrochenes Fenster in die Räume der Tankstelle in der „Rosenäcker“ Straße. Dort schlugen sie den Bewegungsmelder von der Decke und durchwühlten den Verkaufsraum. Die Unbekannten entwendeten schließlich Zigaretten im Wert von 10.000 Euro und hinterließen ebenfalls einen Schaden von 10.000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die zum Tatzeitraum, sachdienliche Hinweise wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 310 bei der Polizei Bamberg-Land zu melden.



Anzeige