Hetzles: Zwei Verletzte nach Kollision!

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Dienstagabend (11. Dezember) auf der Staatsstraße St2243 bei Hetzles im Landkreis Forchheim. Hierbei missachtete eine 60-Jährige die Vorfahrt eines weiteren Pkw-Fahrers. Beide Unfallbeteiligten kamen in ein Krankenhaus.

60-Jährige übersieht vorfahrtsberechtigen Pkw

Die aus Fahrtrichtung Ebersdorf kommende 60-jährige Golf-Fahrerin übersah beim Einfahren auf die Staatsstraße St2243 den vorfahrtsberechtigten 55-jährigen Ford-Fahrer. In Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Sowohl die Unfallverursacherin als auch der 55-Jährige zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden durch die eintreffenden Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Fahrbahn in beide Richtungen gesperrt 

Durch den Zusammenstoß waren beide Pkw nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort geborgen werden. Während den Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn am Einsatzort in beide Richtungen komplett gesperrt. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 25.000 Euro.



Anzeige