Hiltpoltstein (Lkr. Forchheim): Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 51-jähriger Motorradfahrer fuhr am Sonntagnachmittag (09. März) von Erlstrut kommend in Richtung Lilling. Aufgrund der tiefstehenden Sonne, kam der Mann von der Fahrbahn nach rechts ab, durchbrach den Zaun einer Christbaumplantage und blieb schließlich zwischen den Bäumen liegen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3.400 Euro.

 


 


Anzeige