Himmelkron: 92.000 Euro Schaden nach Unfall auf der B303

Am Sonntag (10. März) gegen 20:00 Uhr kam es auf der Bundesstraße B303 auf Höhe Rosengarten zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 92.000 Euro.

VW will auf der Straße wenden

Da er sich verfahren hatte, wollte der VW-Fahrer auf der Bundesstraße wenden. Doch er übersah einen aus Bad Berneck entgegenkommenden Audi eines jungen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Ein Leichtverletzter bei Unfall

Der junge Mann wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Klinikum Kulmbach eingeliefert. Beide Pkw wurden total beschädigt. Allein der VW hatte einen Zeitwert von 80.00 Euro. Der Gesamtschaden wird auf rund 92.000 Euro geschätzt.



Anzeige