© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Himmelkron: Drogendealerin mit mehreren hundert Gramm Crystal erwischt!

Durch einen anonymen Hinweis ermittelte seit Wochen die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bamberg gegen eine 37-Jährige, die die Droge Crystal aus Tschechien nach Deutschland geschmuggelt haben soll. Am letzten Donnerstag (14. März) entdeckte die Polizei auf einem Rastplatz bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach) im Auto der Tatverdächtigen mehrere hundert Gramm Crystal. Die Frau kam daraufhin in Haft.

Polizei findet in der Wohnung der 37-Jährigen noch Ecstasy

Die 37-Jährige soll den Erkenntnissen nach, mehrmals Drogen nach Deutschland geschmuggelt und anschließend verkauft haben. Neben mehreren hundert Gramm Crystal fand die Polizei in der Wohnung der 37-Jährigen kleinere Mengen Ecstasy und einen höheren Bargeldbetrag. Die Beamten stellten alle Beweismittel sicher.

Kripo Bamberg ermittelt gegen 37-Jährige

Am Freitag (15. März) führte die Polizei die mutmaßliche Drogenhändlerin auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg dem Ermittlungsrichter vor. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl, weshalb die 37-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde. Die Ermittlungen der Kripo Bamberg gegen die 37-Jährige dauern aktuell noch an.



Anzeige