Himmelkron (Lkr. Kulmbach): Evakuierung wegen Gasalarm

Aufregung heute Morgen im Industriegebiet in Himmelkron im Landkreis Kulmbach. Die Feuerwehren aus Himmelkron, Lanzendorf, Gössenreuth und Bad Berneck rücken an. Der Grund: Bei Baggerarbeiten in der Kulmbacher Straße wird eine Erdgasleitung beschädigt. Sofort tritt massiv Gas aus. Die umliegenden Firmen müssen evakuiert werden. Die Rettungskräfte richten eine Sperrzone zwischen der Araltankstelle und dem Fichtelgebirgshof ein. Mitarbeiter der Versorgungswerke können das Leck jedoch schnell abdichten. Danach werden die Absperrmaßnahmen aufgehoben. Personen werden nicht verletzt.



 



Anzeige