© TVO / Symbolbild

Himmelkron: Musterhaus gerät in Brand

Einen Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstand am Donnerstagnachmittag (5. Mai) bei einem Brand in Himmelkron (Landkreis Kulmbach). Das Feuer entstand im Anbau eines Musterhauses in der Caspar-Wilhelm-Rauh-Straße.

Feuerwehr kann Brand rasch löschen

Die alarmierten Feuerwehrkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Neben dem Anbau wurde auch das Dach des Musterhauses in Mitleidenschaft gezogen.

Asche im Müllbehälter entzündet sich

Noch am Abend die Bayreuther Kripo die Ermittlungen zur Ursache auf. Am Freitagmorgen inspizierte ein Brandfahnder den Brandort. Nach seinen bisherigen Feststellungen dürften sich in dem Anbau ein Müllbehälter entzündet haben. Die Flammen griffen dann auf den Schuppen und das Dach über. Offensichtlich sorgte die unsachgemäße Entsorgung von Asche für das Feuer.



Anzeige