© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Himmelkron: Per Haftbefehl gesucht – Festnahme auf A9

Seit mehr als zwei Jahren suchte die Staatsanwaltschaft Memmingen mit einem Haftbefehl nach einem 45 Jahre alten Polen. Am Montagabend (15. Mai) ging er auf der A9 bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach) einer Streife der Verkehrspolizei endlich ins Netz.

Ruckzuck klickten die Handschellen

Bei der Kontrolle eines polnischen Kleinwagens in Himmelkron saß der Gesuchte am Steuer. Die Beamten nahmen den Polen fest und brachten ihn, da er die im Urteil wegen Unfallflucht festgelegte Strafe von 2000 Euro nicht bezahlen konnte, in die Justizvollzugsanstalt nach Bayreuth. Eine weitere Anzeige handelte sich der 45-Jährige ein, da die Polizisten bei seiner Durchsuchung ein verbotenes Springmesser zu Tage förderten.



Anzeige