Hirschaid (Lkr. Bamberg): Beleidigung auf der Straße – Kripo sucht Zeugen

Mit ausländerfeindlichen Beleidigungen trat am Mittwochnachmittag (11. März) ein unbekannter Mann einer Gruppe Jugendlicher gegenüber. Kurz vor 16:30 Uhr waren die drei jungen Männer einer Jugendwohngruppe zusammen mit ihrer Erzieherin in der  Bahnhofstraße von Hirschaid unterwegs.

Ausländerfeindliche Beschimpfungen

Zu dieser Zeit kam ihnen der Mann entgegen. Als der Unbekannte etwa auf gleicher Höhe zur Gruppe war, äußerte er ausländerfeindliche Beleidigungen und lief in Richtung Bahnhof weiter. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls.

Polizei bittet um Mithilfe

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:
– etwa 25 Jahre alt
– geschätzte 175 Zentimeter groß
– schlanke Figur
– bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer olivgrünen Tarnhose und einem Basecap

Hinweise auf den Mann oder zu dem Vorfall nimmt die Kripo in Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

 



 



Anzeige