Hirschaid (Lkr. Bamberg): Radfahrerin stirbt nach Unfall!

Die 69-jährige Radfahrerin, die am Donnerstag (2. Oktober) bei einem Unfall in Hirschaid (Landkreis Bamberg) schwer verletzt wurde, verstarb in der Nacht in einer Spezialklinik in Erlangen. Das meldete „News5“ am Freitagmittag.

Wie gestern berichtet, wurde die Frau in Hirschaid von einem Lkw erfasst und überrollt. Die eingeklemmte Seniorin musste von der Feuerwehr in einer langen Rettungsprozedur geborgen werden und wurde anschließend mit dem Hubschrauber nach Erlangen gebracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg ein Sachverständiger hinzugezogen.





Anzeige