Hirschaid: Polizei entdeckt Drogenarsenal

Etwa 700 Gramm Marihuana, 25 Gramm Speed sowie Crystal, Ecstasy und LSD entdeckten Beamten der Kripo Bamberg am Dienstag (26. Juli) bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 32-Jährigen in Hirschaid. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg erging Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann.

Polizei findet unterschiedliche Drogen

Gegen 16:30 Uhr durchsuchten die Ermittler des Rauschgiftkommissariats die Wohnung des 32-Jährigen. Sie fanden dabei eine beachtliche Menge an unterschiedlichen Betäubungsmitteln, mit denen er offensichtlich einen regen Handel betrieb. Neben den Drogen stellten die Ordnungshüter auch diverse Kommunikationsmittel sicher.

Beamte verhaftet Bewohner

Nach Abschluss der Durchsuchung erspähten Beamte des Einsatzzuges der Polizei Bamberg den mutmaßlichen Dealer in der Nähe seiner Wohnung und nahmen ihn dort vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzt der Mann nun in einer Justizvollzugsanstalt ein.



Anzeige