© Polizei

Hochstadt am Main: Betrunkener bedroht Verkehrsteilnehmer mit einem Messer

Am Sonntag (12. August) bedrohte in Hochstadt am Main (Landkreis Lichtenfels) ein 41-Jähriger mehrere Verkehrsteilnehmer mit einem Messer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können.

41-Jähriger macht alkoholisierten Eindruck

Gegen 18:50 Uhr ereignete sich der Vorfall am gestrigen Tag. Die alarmierte Polizei konnte den Mann noch vor Ort antreffen. Da er einen stark alkoholisierten Eindruck machte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von rund drei Promille.

Nacht in Dienststelle verbracht

Außerdem gab der Mann an, mit seinem Fahrrad von Michelau über Schwürbitz nach Hochstadt gefahren zu sein. Aufgrund seines uneinsichtigen Verhaltens und der starken Alkoholisierung wurde der Mann zur Dienststelle gebracht. Hier musste er die Nacht verbringen. Hinweise von Geschädigten oder Zeugen erbittet die Polizei Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571 / 9520-0.



Anzeige