Hochwertige Modelleisenbahnen in Coburg gestohlen

Modelleisenbahnlokomotiven im Wert von über 10.000 Euro entwendete ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag aus einem Spielwarenladen. Der Unbekannte drang in der Zeit zwischen Mittwoch, 22.45 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, gewaltsam durch eine Seitentüre in den Spielwarenladen in der Judengasse ein. Er entwendete Wechselgeld aus einer Kasse und zirka 40 hochwertige Modelleisenbahnloks der Hersteller Märklin und Fleischmann. Der Täter entkam anschließend unerkannt.


 

Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter:

· Wer hat in der Zeit von Mittwoch, 22.45 Uhr, bis Donnerstag, 8.45 Uhr, verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Judengasse in Coburg gesehen?
· Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch in das Spielzeugfachgeschäft machen?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr.: 09561/645-0 entgegen.



Anzeige