Hof: 2-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein zweijähriger Junge wurde am gestrigen Montagabend (16. März) bei einem Unfall in Hof schwer verletzt. Das Kind, welches sich zusammen mit der Mutter auf dem Gehweg der Schleizer Straße befand, lief plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn.

Dort prallte der Junge gegen einen stadteinwärts fahrenden Pkw und wurde zu Boden geworfen. Hierbei erlitt das Kind eine Schädelprellung sowie eine Rippenfraktur. Der Bub wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw des 63-jährigen Fahrzeugführers entstand ein geringer Sachschaden.

 



 



Anzeige