Hof: 20 Mio EUR – Motor-Nützel baut Automobil-Zentrum

Die Motor-Nützel GmbH hat am Montag (10. November) mit dem Bau des neuen Automobil-Zentrums in Hof begonnen. Der Neubau entsteht am Ortseingang von Hof, direkt an der Bundesstraße B15 in der Kulmbacher Straße. Das Baugrundstück hat eine Fläche von 55.000 Quadratmetern.

In dem rund 20 Millionen Euro teuren Gebäudekomplex sollen ab 2016 Verkaufsräume für fünf Automobilmarken, zwei Werkstätten, ein modernes Karosserie- und Lackzentrum sowie ein Gebäude für Reifenlogistik unter einem Dach Platz finden. Das neue Automobil-Zentrum ist damit ein Meilenstein in der 80-jährigen Geschichte des Unternehmens. Im neuen Automobil-Zentrum werden zukünftig rund 150 Mitarbeiter beschäftigt sein. Modernste Arbeitsplätze nach neuesten Herstellerstandards sowie zukunftsweisende Aufgabenfelder werden für die Mitarbeiter errichtet, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

 

 

(Bild: Motor-Nützel)

 



 



Anzeige