© TVO / Symbolbild

Hof: 25-jähriger polnischer Autodieb festgenommen

Beamte der Polizei Hof nahmen bereits Anfang Februar 2017 einen 25-Jährigen beim versuchten Diebstahl eines VW Busses in Hof fest, wie nun berichtet wurde. Mittlerweile sitzt der Tatverdächtige in einer Justizvollzugsanstalt.

Verdächtiger Mann gerät ins Visier der Beamten

In den frühen Morgenstunden des 1. Februar erregte der Mann das Interesse der Beamten, als er sich verdächtig an mehreren Fahrzeugen im Hofer Osten aufhielt. Bei seiner Durchsuchung bestätigte sich der Verdacht der Polizisten, als sie typisches Tatwerkzeug auffanden. Nicht weit entfernt, entdeckten die Beamten auch den beschädigten VW T5, bei dem sich der Tatverdächtige offenbar kurz zuvor an der Tür zu schaffen gemacht hatte.

Festnahme und Untersuchungshaft

Die Polizisten nahmen den 25-Jährigen vorläufig fest und übergaben ihn für die weiteren Ermittlungen an die Hofer Kripo. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erging gegen den Polen noch am gleichen Tag Untersuchungshaftbefehl, bevor ihn die Polizeibeamten in eine Justizvollzugsanstalt einlieferten.



Anzeige