© TVO / Symbolbild

Hof: 26-jährige Frau am Sonntagmorgen sexuell belästigt

Wie die Polizeiinspektion Hof am Montag (18. März) mitteilte, ermitteln die Beamten aktuell im Fall einer sexuellen Belästigung. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei jetzt nach Zeugen für den Vorfall am gestrigen Sonntag.

Übergriff in der Wörthstraße

Das 26-jährige Opfer befand sich am Sonntagmorgen (17. März) zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Dabei kam ihr gegen 05:10 Uhr in der Wörthstraße von Hof ein junger Mann entgegen und sprach sie in einer ihr unbekannten Sprache an. Da die 26-Jährige auf den Mann nicht reagierte und ihren Gang fortsetzte, packte sie der Unbekannte an den Armen und drückte die 26-Jährige an die Hauswand. Die Frau konnte sich jedoch aus der Umklammerung befreien und flüchten.

Täterbeschreibung des Mannes

Der unbekannte junge Mann wird wie folgt beschrieben:

  • Etwa 180 cm groß
  • Circa 25 Jahre alt
  • Bekleidung: Schwarze Stoffjacke und eine zerrissene blaue Jeans.

Nach Angaben der Geschädigten könnte der Unbekannte aus dem Nahen Osten stammen. Gegen den bisher unbekannten Täter ermittelt die Polizei wegen einer sexuellen Belästigung. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Rufnummer 09281 / 87 00 4-0 entgegen.



Anzeige