© TVO / Symbolbild

Hof: 73-Jähriger wird frontal vom Auto erfasst – Unfallverursacherin fährt davon!

Eine bislang unbekannte Autofahrerin fuhr am Montagabend (21. Oktober) in der Schleizer Straße in Hof einen Fußgänger (73) an. Die Frau entfernte sich anschließend vom Unfallort, weshalb die Beamten der Polizei Hof nun nach Zeugen suchen.

Unbekannte erfasst Senioren frontal

Zwischen 17:30 Uhr und 17:50 Uhr überquerte der 73-Jährige die Einfahrt eines dortigen Einkaufcenters, als die bislang Unbekannte (geschätzte 75 Jahre) in den Parkplatz des Lebensmittelgeschäfts mit ihrem Pkw einfuhr. Dabei übersah sie den Fußgänger und erfasste ihn frontal, sodass dieser zu Boden stürzte und sich mehrere Prellungen zuzog. Die circa 75-Jährige stieg aus ihrem Wagen und erkundigte sich anschließend, ob der Mann noch laufen kann.

Unbekannte setzt ihre Fahrt fort

Unter Schock bejahte der Geschädigte dies, woraufhin die Unfallverursacherin ihre Fahrt fortsetzte. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Unfall und die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr auf und prüfen zudem den Verdacht der Unfallflucht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Telefonnummer: 09281 / 70 40 entgegen.



Anzeige