© Bundespolizei

Hof: 79-jähriger Rentner begeht Unfallflucht

Ein 79-jähriger Rentner verursachte am Freitag (11.01.29) im Hofer Stadtgebiet einen Verkehrsunfall, bei dem ein Blechschaden von etwa 27.000 Euro entstand.

Rentner baut Unfall und fährt einfach weiter

Der in Hof wohnhafte Rentner missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines anderen Pkw, worauf es zum Unfall kam. Wie die Polizei mitteilt, betrachtete der Unfallverursacher den entstandenen Schaden, setzte sich wieder in seinen Pkw und fuhr davon, ohne die erforderlichen Angaben zur Schadensregulierung zu machen.

Unfallverursacher ermittelt

Da das Kennzeichen jedoch bekannt war, konnte der flüchtige Mann kurze Zeit später von der Polizei an seiner Wohnung angetroffen und ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.



Anzeige