Hof: 80-Jähriger wird vom Fahrzeug erfasst & schwer verletzt!

Von einem Kleintransporter erfasst wurde ein 80-Jähriger am Dienstagabend (07. Januar) im Hauptmannsweg in Hof. Der Senior war zuvor gegen 17:45 Uhr zu Fuß vom Hauptmannsweg in Richtung Alberichweg unterwegs. Laut Polizei lief er mitten auf der Fahrbahn und war zudem dunkel gekleidet. Der Fahrer des Kleintransporters fuhr ebenso in Richtung Alberichweg, übersah den 80-Jährigen und erfasste ihn.

Kleintransporter muss sich strafrechtlich verantworten

Mit schweren Verletzungen kam der Senior in ein Krankenhaus. Der Kleintransport-Fahrer blieb hingegen unverletzt. Aufgrund den schweren Verletzungen des 80-Jährigen sowie des Unfallgeschehens zog die Staatsanwaltschaft einen Gutachter an die Unfallstelle. Der Fahrer des Kleintransporters muss sich zudem wegen sogenannter Fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Zudem weißt die Polizei darauf hin, in der dunklen Jahreszeit möglichst helle Kleidung zu tragen oder sich mit Reflektoren auszustatten, sodass Fußgänger im Straßenverkehr gut zu erkennen sind.



Anzeige