Hof: Aus für Leon Strick – 70 Mitarbeiter verlieren ihren Job

Für die Mitarbeiter von Leon Strick ist es jetzt endgültig vorbei. Heute schließt das Hofer Textilunternehmen seine Pforten. 70 Mitarbeiter verlieren ihren Job. 

Anfang des Jahres hatte die Geschäftsleitung die Schließung angekündigt. Sie sieht einfach keine Zukunftschancen. Die Konkurrenz, vor allem aus Fernost, produziert Kleidung viel günstiger und so rechnet sich das Geschäft in Oberfranken nicht mehr. Leon Strick ist aus den Le-go Bekleidungswerken hervorgegangen. Zu Hochzeiten hat die Gruppe 900 Mitarbeiter beschäftigt.

 



 



Anzeige