© Lucas Drechsel / Symbolbild

Hof: Auto steht am Montagmorgen in Flammen!

Ein Auto fing plötzlich in der Nacht zum Montag (04. November) in der Fabrikzeile in Hof Feuer. Einen Abend zuvor stellte die Besitzerin ihren Wagen in der Straße ab. Die Kripo Hof übernahm die Ermittlungen und sucht Zeugen.

14.000 Euro Schaden nach Brand

Am Sonntag (03. November) gegen 20:00 Uhr stellte die Frau ihren Mercedes nahe der Ottstraße ab. Gegen 1:30 Uhr bemerkte schließlich ein Anwohner den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Zwar konnte die Feuerwehr das Feuer im Bereich des Motorraum schnell löschen, jedoch wurde das Auto durch die Flammen stark beschädigt. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 14.000 Euro.

Kripo sucht Zeugen:

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer: 09281 / 70 40 entgegen.



Anzeige