© TVO

Hof: Autofahrer erfasst Fußgänger (58)

Ein Autofahrer (43) erfasste am Donnerstagnachmittag (20. Februar) am Bahnhofsplatz in Hof einen 58-jährigen Fußgänger. Der Mann kam verletzt in ein Krankenhaus.

58-Jähriger verletzt sich an der Schulter

Kurz nach 15:00 Uhr fuhr der 43-Jährige mit seinem Renault über den Bahnhofsplatz. Dort kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger, der zeitgleich den Fußgängerüberweg in Richtung Hauptbahnhof überquerte. Durch die Wucht des Zusammenpralls stürzte der 58-Jährige zu Boden und verletzte sich an der Schulter. Per Rettungsdienst kam er in ein Krankenhaus. Am Wagen entstand kein Schaden.



Anzeige