© Polizei

Hof: Besoffener Radfahrer stürzt gegen Pkw

Am Sonntagnachmittag (24. März) wollte ein 60-jähriger Radfahrer die Kreuzung am sogenannten Q-Bogen im Bereich der Fußgängerampel bei Grün überqueren. Dabei stürzte er jedoch von seinem Rad und prallte gegen den VW Caddy eines 39-jährigen Autofahrers, der bei roter Ampel anhielt.

60-Jähriger hat fast 1,7 Promille Alkohol im Blut

Der Grund für den Sturz des Radlers war schnell gefunden. Ein Alkoholtest bei dem Radfahrer ergab einen Wert von 1,68 Promille. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Per Rettungsdienst kam der 60-Jährige anschließend in ein Krankenhaus. Hier erfolgte auch eine Blutentnahme. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.



Anzeige