© Polizeipräsidium Oberfranken

Hof: Betrunken am Steuer Unfall gebaut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (05./06. September) gegen 00:45 Uhr ereignete sich in der Leimitzer Straße ein Unfall. Ein 41-jähriger Mann aus dem Landkreis Hof wollte von der Breslaustraße in die Leimitzer Straße einfahren und missachtete die Vorfahrt einer 48-jährigen VW-Fahrerin.

Die Autos wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf 25.000 Euro belaufen. Zudem wurde die VW-Fahrerin bei dem Unfall mit Schmerzen im Halsbereich leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeiinspektion Hof beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Test erbrachte ein Ergebnis von 1,84 Promille. Der 41-jährige Pkw-Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt und verliert seinen Führerschein.

 



 



Anzeige