© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall

Zu einer verhängnisvollen Kollision zwischen einen Radfahrer und einer Autofahrerin kam es am späten Sonntagnachmittag (11. August) im Bereich des Hauptbahnhofs von Hof. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher auf seinem Zweirad stand unter einem starken Alkoholeinfluss.

Betrunkener Radfahrer übersieht Pkw

Laut Polizei fuhr der 28-jährige Radfahrer auf dem Bahnhofsplatz entgegen der dortigen Einbahnstraße und übersah dabei den abbiegenden BMW einer 33-Jährigen. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstelle, stand der 28-jährige Pole mit rund 2,3 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Bei dem Unfall entstand nur ein geringer Sachschaden.



Anzeige