© Polizei

Hof: Betrunkener Trucker auf der A9 und A72 unterwegs

Mehrere Autofahrer teilten der Polizei am Montagnachmittag (12. September) einen auf der Autobahn A72 fahrenden Sattelzug mit, der in extremen Schlangenlinien in Richtung Autobahnkreuz Bayerisches Vogtland unterwegs war. Eine Polizeistreife stoppte den Lkw kurze Zeit später auf der A9, an der Ausfahrt Hof-West.

Trucker (48) war nicht mehr fahrtüchtig

Bei dessen Kontrolle stellte sich schnell die Ursache für die unsichere Fahrweise heraus. Der 48-jährige Fahrer aus Osteuropa roch nicht nur nach Alkohol, sondern war merklich alkoholisiert. Der Test ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme im Klinikum.

Führerschein sofort eingezogen

Die Fahrt für den Lkw-Lenker war auf der Stelle zu Ende. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Spedition musste einen Ersatzfahrer schicken, der die Fahrt mit dem Sattelzug an den Zielort übernahm.



Anzeige