© Zollfahndungsamt München

Hof: Drogenschmuggler muss sieben Jahre ins Gefängnis

Zu sieben Jahren Gefängnis verurteilte das Landgericht Hof jetzt einen 55-Jährigen Esten. Der Mann wollte eine riesige Ladung Drogen durch Europa schmuggeln. Wir berichteten.

66,6 Kilo Haschisch sichergestellt

Im Februar wurde sein Wagen von der Verkehrspolizei Hof auf dem Parkplatz Lipperts an der Autobahn A9 bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof) angehalten und kontrolliert. Die Beamten stellten in mehreren Verstecken Dutzende Kilo Haschisch sicher. Das Nettogewicht betrug 66,6 Kilogramm.

Rauschgift mit Verkaufswert im siebenstelligen Bereich

Das Rauschgift hatte im Verkehr einen Wert im siebenstelligen Bereich. Zustande kam die Verhaftung durch die Zusammenarbeit von Ermittlern aus Estland, dem Bayerischen Landeskriminalamt und der Zollfahndung München.



Anzeige