© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Einbrecherin entkommt mit Schmuck und Bargeld

Auf Schmuck und Bargeld hatte es eine Einbrecherin am Freitagnachmittag (26.10.2018) in einem Mehrfamilienhaus in Hof abgesehen. Während die Bewohnerin sich im Hof des Anwesens aufhielt, entwendete die Unbekannte Geld und hochwertigen Schmuck. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.

Unbekannte entwendet Schmuck und Geld im fünfstelligen Bereich

Wie die Polizei mitteilt befand sich die Bewohnerin gegen 15.00 Uhr vor dem Anwesen in der Eppenreuther Straße um Gartenarbeiten zu erledigen. In dieser Zeit hat sich die Einbrecherin unbemerkt in das Mehrfamilienhaus geschlichen und drang in die unversperrte Wohnung der 75-Jährigen ein. Dort entwendete die Unbekannte Schmuckgegenstände und Bargeld im Wert eines unteren fünfstelligen Eurobetrags. Die 75-jährige Hoferin sah die Einbrecherin als diese das Grundstück zu Fuß in Richtung Krankenhaus verließ.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

– Weiblich, zirka 30 Jahre
– 160 Zentimeter, dick
– Trug eine schwarze Mütze mit Schirm und einen knielangen Mantel

Kriminalpolizei sucht nach Zeugen

Zeugen, die am Freitagnachmittag (26.10.2018) in der Eppenreuther Straße oder im Bereich des Sana Klinikums die verdächtige Frau beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Kripo in Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige