Hof: Entführter Schweizer – 2. Prozesstag am Landgericht

Der Prozess um den entführten Schweizer Politiker und Rechtsanwalt André Schlatter (Foto) geht in die zweite Runde. Am heutigen Donnerstag soll das mutmaßliche Entführungsopfer selbst am Landgericht Hof aussagen.

Angeklagt sind zwei Männer aus Tschechien, die den Anwalt im März 2014 in seinem BMW im schweizerischen Sankt Gallen gekidnappt und an einem Waldrand bei Kautendorf (Landkreis Hof) ausgesetzt haben sollen. Die Staatsanwaltschaft Hof wirft ihnen Geiselnahme und räuberische Erpressung vor. Die Angeklagten müssen mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen. Mehr ab 18:00 Uhr in „Oberfranken aktuell“.

 

>>> Die TVO-Themenseite von März / April 2014 <<<

 

Hier unserer Bericht vom Prozessauftakt (27. Oktober 2014):

 



 



Anzeige