Hof: Flucht nach Diebstahl von mehreren Handtaschen

Am Donnerstagabend (11. Februar) gegen 18:00 Uhr entwendeten zwei junge Frauen in einem Schmuckgeschäft in der oberen Ludwigstraße von Hof mehrere Handtaschen im Wert von weit über 300 Euro. In der Außenauslage eines Haushaltsgeschäftes stahlen sie zudem drei Thermoskannen. Die Täterinnen wurden von einer Zeugin und einer Verkäuferin nach ihren Taten verfolgt.

Täterinnen flüchten

Im Realschulgässchen wurden die Täterinnen angesprochen. Eine der Täterinnen trat der Zeugin mit ihrem Absatz auf den Fuß. Dann flüchteten die beiden Frauen in Richtung Post.

Fahndung ohne Erfolg

Eine eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief negativ. Ein Teil der Beute konnte zwar gesichert werden. Drei Handtaschen, eine Thermoskanne, ein rotes Paket und eine Decke blieben im Besitz der Täterinnen.

Beschreibung der Täterinnen

  • Beide circa 22 Jahre alt
  • osteuropäisch
  • slawische Sprache
  • vermutlich Rumäninnen
  • Täterin 1: 155 cm groß, schlank, hohe Stiefel und dunkle Jacke
  • Täterin 2: 160 cm groß, schlank, lange Jeans, schwarzer Parka, Stiefeletten.

Die Polizeiinspektion Hof bittet unter der Telefonnummer 09281/7040 um Hinweise auf die Täterinnen.



Anzeige