© TVO / Steffen Peterfi

Hof: Frau, die Auto aufs Dach legte, war betrunken

Die 36-Jährige, die ihren Kleinwagen gestern (19. Juli) in der Jägerzeile in Hof aufs Dach gelegt hat, war bei dem Unfall offenbar nicht nüchtern.

Starker Alkoholgeruch

Laut der Polizeiinspektion Hof roch die Frau stark nach Alkohol. Ein angebotener Test vor Ort scheiterte jedoch mehrfach. Dann wurde der 36-Jährigen eröffnet, dass eine Blutentnahme durchgeführt werden muss. Noch an der Unfallstelle leistete sie Widerstand dagegen.

Frau greift Polizisten an

Außerdem verweigerte sie eine weitere Behandlung ihres Kindes. Um ihren Willen Nachdruck zu verleihen, griff sie die Polizeibeamten auch noch an. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Die Frau musste in Gewahrsam genommen werden. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Junge wurde vorsorglich ins Sana-Klinikum verlegt. Von dort wird er dann in die Obhut des Vaters gegeben.



Anzeige