© News5 / Fricke

Hof: Garagenbrand verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Am frühen Neujahrsmorgen (01. Januar) geriet eine Garage im Hofer Stadtteil Neuhof aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Verletzt wurde dabei niemand,  allerdings entstand ein hoher Sachschaden.

Offenstehende Garage brennt

Gegen 00:15 Uhr fing eine, teilweise mit Teppichboden ausgelegte Garage, in der Hofer Straße „Murringweg“ Feuer. Ein darin geparktes Auto und ein Moped wurden dabei vollständig durch das Feuer zerstört. Die Garage selbst wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden belief sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf 20.000 Euro.



Anzeige