© TVO / Symbolbild

Hof: Gesuchter Straftäter schläft vor Polizeirevier

Ein Niederbayer suchte sich am Mittwoch (10. Juni) in Hof einen sehr ungünstigen Platz zum Ausruhen. Beamte vom Bundespolizeirevier Hof trafen ihn schlafend bei der Treppe des Hintereinganges zur Dienststelle an. Das Problem des Schlafenden: Er wurde per Haftbefehl gesucht!

Die Kontrolle des schläfrigen 24-Jährigen ergab, dass ihn das Amtsgericht Landshut mit einem Sicherungshaftbefehl suchte. Der wohnsitzlose Mann hielt sich nach einer Verurteilung auf Grund einer gefährlicher Körperverletzung nicht an seine Bewährungsauflagen und war untergetaucht. Der daraufhin Ende Mai ausgestellte Haftbefehl forderte eine sofortige richterliche Vorführung. Der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Hof bestätigte die Haft und die Beamten lieferten den Mann zur Sicherung des weiteren Strafverfahrens in die Justizvollzugsanstalt Hof ein.

 

>>> Mehr “WEDDER NEI” – News in unserer eigenen Kategorie!!! <<<



Anzeige