© Polizeiinspektion Hof

Hof: Graffiti verursacht hohen Sachschaden

An einer Hausfassade in der Hofer Ludwigstraße wurde Sonntagfrüh (8. Januar) ein Graffiti angebracht. Der Täter benutzte dabei eine Schablone und schwarzen Sprühlack. Durch die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Hof wurde eine Spurensicherung durchgeführt.

Schaden von rund 1.500 Euro verursacht

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Der Sachschaden an der Hausfassade beträgt rund 1.500 Euro. Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.



Anzeige