© Sana Klinikum Hof

Hof: Erneut ein Gütesiegel für das Sana Klinikum

Das Sana Klinikum Hof steht für medizinische Spitzenqualität. Dies bestätigte jetzt der Verband der privaten Krankenversicherungen mit der erneuten Verleihung des Gütesiegels. Bewertet wurden sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung als auch die Ausstattung von Ein- und Zweitbett-Patientenzimmern.

Verschiedenste Daten fließen in die Bewertung ein

Für die Vergabe des Gütesiegels ist eine weit über dem Durchschnitt liegende medizinische Qualität die Hauptvoraussetzung. Um die Auszeichnung zu erhalten, wurden Qualitätsdaten der Klinik auf Basis der gesetzlichen Qualitätssicherung ausgewertet und die Daten des Online-Portals „Qualitätskliniken.de“ herangezogen. Dort werden neben der Medizinqualität unter anderem auch Aspekte der Patientensicherheit und -zufriedenheit berücksichtigt.

Herausragende Qualität in der medizinischen Versorgung

Die herausragende Qualität in der medizinischen Versorgung ist für Geschäftsführer Holger Otto ein Nachweis für die exzellente Arbeit des Hauses. Das Zertifikat soll Patienten und Angehörigen eine bessere Orientierung über die Behandlung im Krankenhaus ermöglichen und Transparenz schaffen.  Regelmäßige Überprüfungen sorgen dafür, dass die hohen Anforderungen auch dauerhaft erfüllt werden. Ziel der Initiative ist es, den Qualitätsstandard der Kliniken insgesamt noch weiter zu erhöhen.

 



 



Anzeige