© TVO

Hof: Hoher Sachschaden und ein Verletzter bei Unfall

Bei einem Unfall am Montagnachmittag (7. Dezember) wurde in Hof eine Person leicht verletzt. Bei dem Zusammenprall zweier Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro.

Rentner missachtet Vorfahrt

Ein 70-Jähriger aus Konradsreuth fuhr mit seinem Pkw auf der Äußeren Bayreuther Straße in Richtung Ernst-Reuter-Straße. An der Kreuzung zur August-Mohl-Straße übersah er einen 26-jährigen Hofer, der Vorfahrt hatte.

26-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert

Es kam zur Kollision, bei der das Auto des 26-Jährigen gegen ein Verkehrszeichen geschleudert wurde. Bei dem Unfall wurde der junge Mann verletzt und musste zur weiteren Behandlung in das Hofer Klinikum gebracht werden. Die beiden verunfallten Autos wurden abgeschleppt.



Anzeige