© TVO / Symbolbild

Hof: Junge Frauen von unbekannten Männern belästigt

Zwei junge Frauen alarmierten am Sonntagabend (01. April) die Polizei, weil sie von drei bislang unbekannten Männern in Hof bedrängt und unsittlich berührt wurden. Die Ermittlungen zu dem Vorfall laufen.

Junge Frauen lassen Unbekannte abblitzen

Zwei Frauen, im Alter von 18 und 19 Jahren, hielten sich am Sonntagabend in einer Gaststätte in der Kulmbache Straße in Hof auf. Dort versuchten drei Männer mit den Damen ins Gespräch zu kommen. Nachdem die Flirtversuche nicht von Erfolg gekrönt waren, verließen die Männer, im Alter zwischen 40 und 50 Jahren, das Restaurant.

Grapschattacke am Abend

Um 22:00 Uhr trafen die zwei Frauen, nach ihrem Gaststättenbesuch, im Bereich Oberes Tor, erneut auf die drei Männer, die sich dabei aufdringlich verhielten, und die Frauen im Schulter- und Hüftbereich berührten. Da die Frauen damit nicht einverstanden waren, verständigten sie die Polizei.

Grapscher auf der Flucht

Daraufhin rannten die drei Männer, laut Angaben der Geschädigten, osteuropäischer Herkunft, davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung erbrachte keinen Erfolg. Derzeit laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Hof in Verbindung zu setzen.

 



Anzeige