Hof: Kaufhausdetektiv erwischt Parfümdieb

Am gestrigen Mittwoch (8.Mai) wurde ein 28-jähriger Pole beim Diebstahl in einem Hofer Verbrauchermarkt auf frischer Tat erwischt. Der Mann stahl mehrere Parfüm-Flakons. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt.

Detektiv entdeckt leere Parfumverpackungen

Gegen 14:30 Uhr fiel dem Ladendetektiv in der Kosmetik-Abteilung des Warenhauses in der Schleizer Straße der Mann auf. Kurze Zeit später entdeckte der Detektiv dann auch leere Parfümverpackungen in den Regalen. Der Tatverdächtige zahlte unterdessen an der Kasse diverse Lebensmittel, wurde aber anschließend vom Ladenmitarbeiter angesprochen.

Beute im Wert von 200 Euro

Die verständigte Polizeistreife fand bei der darauf folgenden Durchsuchung mehrere Parfüm-Flakons, die der 28-Jährige in seiner Jacke und in mehreren Hosen, die er übereinander angezogen hatte, versteckte. In seinem Rucksack hatte der Mann zudem zwei Flachen gestohlenen Whiskey. Außerdem fanden die Beamten ein griffbereites Taschenmesser sowie offene Cutter-Klingen. Die Kripo Hof ermittelt jetzt wegen Diebstahls mit Waffen.



Anzeige