© Instagram / chris.pix89

Hof: Blitzeinschläge beeinträchtigen Zugverkehr

Durch die heftigen Gewitter am Dienstagmorgen (30. Mai) in Oberfranken kam es auf der Zugstrecke zwischen Lichtenfels und Hof zu deutlichen Verzögerungen aufgrund von technischen Störungen.

Blitze legen Bahnübergänge lahm

Mehrere Bahnübergänge – vor allem zwischen Marktschorgast (Landkreis Kulmbach) und Stammbach (Landkreis Hof) wurden durch eine technische Störung massiv beeinträchtigt. Blitzeinschläge hatten die Störung ausgelöst. Einige Bahnschranken ließen sich deshalb nicht mehr öffnen, anderen nicht mehr schließen. Es kam dadurch zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten.

 



Anzeige