Hof: Größere Diebstahlserie aufgeklärt

Die Polizeiinspektion Hof konnte nun eine größere Diebstahlserie aufklären. Seit Anfang Juli wurden über 20 Diebstähle von Reifen bzw. Kompletträdern aus meist offen stehenden Garagen gemeldet.

Die Tatorte erstreckten sich vom Hofer Stadtgebiet, über den nördlichen Hofer Landkreis bis hin nach Selb. Aufgrund mehrerer Zeugenhinweise, verdichtete sich der Tatverdacht gegen einen 37-jährigen Mann aus dem benachbarten Ausland. Dieser wurde im Hofer Stadtgebiet in seinem Auto angehalten und festgenommen. Auch hier war das Fahrzeug voll mit gestohlener Ware. Dabei hatte er es nicht nur auf Reifen abgesehen, sondern auf jedes zu Geld machbare Diebesgut. So entwendete er auch Buntmetall, Handy und Gartengeräte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof, wurde vom zuständigen Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen den Mann erlassen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Hof nun nach Geschädigten vom 24. Juli.

Bisher konnten nicht zugeordnet werden: Drei Sätze Stahlfelgen, ein Satz Kompletträder, eine benzinbetriebene Schmutzwasserpumpe und diverses Werkzeug.

Die Polizeiinspektion Hof nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 09281/704-303 entgegen.

 



 



Anzeige