© News5 / Fricke

Hof: Lkw-Fahrer fährt sich im Tunnel fest

Diese Fahrt ging in die Hose! Wie News5 berichtet, fuhr sich ein Lkw-Fahrer am Mittwochmittag (30. März) gegen 12:00 Uhr mit seinem Gefährt im Tunnel am Schlossweg in Hof fest. Der Fahrer unterschätzte die Höhe seines Fahrzeuges und blieb am Ausgang des Tunnels hängen.

Fahrer unterschätzt die Höhe seines Lkw

Verletzt wurde den Angaben zu Folge niemand. Der Lkw verzog sich laut Polizei total. So gestaltete sich die Bergung des Trucks durch ein Abschleppunternehmen als sehr schwierig.

Bergung dauerte rund drei Stunden

Die Sperrung der Straße dauerte rund drei Stunden. Erst gegen 15:00 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben. Der Schaden beläuft sich den Angaben nach auf 15.000 Euro.

Weitere Infos folgen…



Anzeige