© TVO / Symbolbild

Hof: Messer-Mann verfolgt Freundin durch die Stadt

Am Samstagnachmittag (04. April) eskalierte in Hof eine Streitigkeit zwischen einem 25-Jährigen aus Selb und dessen Freundin (32). Wie die Polizei mitteilte, rannte der Mann seiner Partnerin mit Messern in der Hand im Stadtgebiet von Hof hinterher.

25-Jähriger ist auch durch die Polizei nicht zu beruhigen

Gleich mehrere alarmierte Polizeistreifen konnten den 25-Jährigen ausfindig machen und forderten ihn zum Stehenbleiben auf. Da er sich allerdings nicht beruhigen lies, wurde er von den Einsatzkräften zu Boden gebracht und gefesselt. Auch hierbei wehrte er sich stark und zog sich eine leichte Verletzung im Gesicht zu. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von über zwei Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.



Anzeige